Bieterinfos

Beschaffung eines mandantenfähigen elektronischen Vertriebssystems im Schwabenbund nach VDV-KA 

Das übergeordnete Ziel von Schwabenbund-Services (SBS) ist die Beseitigung von bestehenden Barrieren in der Vernetzung von Informations- und Vertriebswegen für Angebote der Mobilität und Aktivität. Zudem soll mit SBS der VDV-KA-Standard in der bayerischen Projektregion eingeführt werden und damit auch die interoperable Vernetzung zu den e-Ticketing Systemen auf baden-württembergischer Seite (VDV-KA Standard entsprechend der landesweiten Initiative „LETS go!“) hergestellt werden.

Download der Unterlagen (ZIP-Container, ca. 5 MB)

Stand: 7. November 2017

Aktualisierte Dokumente, die jene aus der ersten Version der Vergabeunterlagen (vom 07. November 2017) ersetzen:

Stand: 04. Dezember 2017

 

Aktuelle Bieterfragen und Antworten zu Schwabenbund-Services (SBS)

2017-12-08_SB-S_Bieterfragen_und_Antworten_v04 (PDF-Dokument)

Stand: 08. Dezember 2017

HINWEIS: Die Angebotsfrist wird verlängert bis Mittwoch, 20. Dezember 2017, 15:00 Uhr